tetraSchwank

Nutzt kostenlose Abwärme und verkürzt Amortisation

 

tetraSchwank – lohnende Brennwerttechnologie für Hallenheizungen

 

tetraSchwank verbindet auf modernste Weise Wärmerückgewinnung, Brennwertnutzung, effiziente Schwank Dunkelstrahler und eine intelligente Regelung zu einem Hallenheizssystem mit bis zu 110% Wirkungsgrad. tetraSchwank nutzt verloren geglaubte Energie aus dem Abgas und führt sie dem Raum direkt wieder zu.

 

Denn es sind genau 4 [tetra] gute Gründe weshalb sich das neue Wärmerückgewinnungssystem von Schwank für Betreiber schnell rechnet. Und das senkt ebenso unmittelbar die Betriebskosten. Das Ziel der Schwank Entwickler: Schaffung eines preiswerten Wärmerückgewinnungsystems, das Abwärme ohne Zwischenspeicher und –medi­um direkt dem Gebäude wieder zuführen kann.

 

Funktion

 

tetraSchwank wird im Abgasstrang des Schwank- Dunkelstrahlers integriert. Mit einer Anschlussleistung von max. 40 kW gewinnt er im Gegenstromverfahren die im Abgas enthaltene Wärmeenergie zurück [Brennwertnutzung] und führt sie dem Gebäude unmittelbar wieder zu.

 

In Kombination mit Schwank Dunkelstrahlern ge­winnt tetraSchwank ungenutzte Abwärme wieder zurück und macht sie ohne Zwischenmedium und Speicherung geradewegs nutzbar.

 

tetraSchwank ist damit bei kleinen und mittelhohen Hallengebäuden der Betriebskostensenker Nummer 1 und amortisiert sich binnen kürzester Zeit.

 

Ihre Vorteile auf einem Blick:

 

  • Nutzung kostenloser Abwärme
  • Nutzung von Brennwerttechnologie
  • Erhöhung der Leistung Ihrer Hallenheizung auf bis zu 110% [bezogen auf Hi]
  • Beschleunigung der Amortisationszeit
  • Direkte Wärme ohne Zwischenspeicher
  • tetraSchwank ist zu 100% EnEV-konform

 

 




     Sehen Sie hierzu auch:

    

tetraSchwank [pdf]


Lesen Sie auch:   hybridSchwank "aero"   Green Building

HEIZSYSTEME

Heizsysteme-Berater von Schwank

SERVICE

Service von Schwank für alle Heizsysteme

ENERGIERECHNER

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Nutzungserlebnis zu bieten. Mehr Informationen
OK